City Manager Barcelona

City Manager Barcelona

Gut zu wissen

1. Bar (Bar) - Cel (Himmel) - Ona (Welle). Barcelona hat alles, was man für einen unvergesslichen Trip in eine der faszinierendsten Städte der Welt braucht. Barcelona ist umgeben von Meer und Bergen und immer verwöhnt von angenehm warmen Klima. Da das gute Wetter dazu einlädt Sandalen zu tragen, bitte bitte trage keine Socken, sonst wirst du sofort als Tourist enttarnt :-)
2. Da Barceloa eine zweisprachige Stadt ist, wirst du eine wilde Mischung aus Spanisch und Katalan hören. Wenn du die Herzen der Einheimischen für dich gewinnen möchtest, lerne einige katalanische Wörter, wie zum Beispiel: ‘Bon dia’ (Guten Morgen), "Bona nit" (Gute Nacht), ‘Hola’ (Hallo) and ‘Adéu’ (Tschüß).
3. Einge der für uns typisch spanischen Traditionen gibt es in Barcelona nicht. So ist der Stierkamp hier verboten und der ‘Sardanes’ ist der traditionelle katalanische Tanz und nicht der Flamenco. Bei Festen und am Wochenende werden traditionell ‘Castellers’ (Menschenpyramiden) errichtet. Der Sagria hat sich zu einem eher unbeliebten Getränk entwickelt, da er mit den Touristenmassen in Verbindung gebracht wird. Traditionelle und beliebte Getränke in Barcelona sind Wermut mit Oliven und Cava.


- Taxi: Vor Terminal 1 und 2 stehen immer Taxis zur Verfügung. (Dauer: 30 min. /Preis: 35€-38€).

- Aerobus: Der Bus fährt direkt in die Stadtmitte zum Plaça Catalunya oder Plaça Espanya. (Preis: 5.90€ einfach. / Dauer: 35min. /Betriebszeiten: Von T1 und T2 täglich alle 5/10 min von 5:35 bis 1:05 Uhr. Infos für die Rückfahrt findest du hier: http://www.aerobusbcn.com/es/horarios)

- Metro L9 Sud: Von Terminal 1 und 2. Verbindung mit L5 um ins Stadtzentrum zu gelangen. (Dauer: 40 min. / Preis: 4.50€. / Betriebszeiten: Alle 7 Min. Sonntag bis Donnerstag: 5:00 – 24:00 Uhr, Freitag: 5:00 – 2:00 Uhr, Samstag: die ganze Nacht).


Polizei: 088 oder 091
Ambulanz: 061
Taxi: +34 933 22 22 22 (Barna Taxi)


In Barcelona ist eigentlich fast alles zu Fuß zu erreichen. Für längere Wege oder um Zeit zu sparen, ist die Metro die beste Option. Am besten kauft man ein T-10 Ticket, dieses gilt in allen Verkehrsmitteln und beinhaltet 10 Fahrten, die von verschiedenen Personen und an verschiedenen Tagen gemacht werden können. Dabei kann während einer Fahrt, innerhalb einer Stunde, die Linie oder das Verkehrsmittel gewechselt werden. Das Ticket erhälst du an jeder Metro Station in bar oder mit Kreditkarte.
Metro Betriebszeiten:
- Sonntag bis Donnerstag: 5:00 – 24:00 Uhr
- Freitag: 5:00 – 2:00 Uhr
- Samstag: die ganze Nacht

Für Ausflüge außerhalb von Barcelona nimmst du am besten den Zug. Vom Bahnhof Sants fahren Züge in alle Richungen, Fahrpläne und Tickets findest du hier:

- Nahverkehrszüge
http://www.renfe.com/viajeros/cercanias/barcelona/index.HTML
- Langstreckenzüge
http://www.renfe.com/


Spezialitäten:
- Tapas: ‘Patates braves’, ‘Berberetxos’, ‘Olives’, ‘Calamars a la Romana’, ‘Truita de patates’, ‘Txistorra’, ‘ Pa amb tomàquet’.
- Hauptgerichte: ‘Arròs a la cassola’, ‘Escalivada’, ‘Escudella’, ‘Esqueixada’, ‘Bacallà amb samfaina’, ‘Fideuà’.
- Süßes: ‘Crema catalana’, ‘Coca de vidre’, ‘Xuxo de crema’, ‘Xocolata desfeta’.
- Getränke Spezialitäten: ‘Vermut’ (Morro Fi, Cinzano), ‘Cervesa’ (Estrella Damm, Estrella Galicia, Moritz), ‘Orxata’ (besonders im Sommer).
Kaffee Wörterbuch:
- Cat. Cafè americà / Sp. Café Americano – (heißes Wasser und Espresso)
- Cat. Cafè amb llet/ Sp. Café con leche – (50/50 Espresso und Milch )
- Cat. Cafè Sol / Sp. Café Solo (Espresso Shot)
- Cat. Tallat / Sp. Cortado (Espresso mit einem Schuss Milch)
- Cat. Cigaló / Sp. Carajillo (Kaffee mit Alkohol)
Nützliches:
- Lunch: 13:00 – 15:00 Uhr
- Abendessen: 21:00 – 23:00 Uhr
- Montags sind viele Bars und Restaurants geschlossen.
- Trinkgeld: 5% (nicht zwingend und nur wenn du mit dem Service zufrieden warst).
- Kann man das Leitungswasser trinken? Das Leitungswasser ist sauber und trinkbar, allerdings sehr kalkhaltig. Ich würde daher empfehlen Wasser zu kaufen.

Beispielpreise:
Kaffee: 1,30€
1 Bier: 1,50/2€
Mittagsmenü: 10 - 15€
Taxifahrt: Mind. T-1: 2,10€. Kilometerpreis: 1,30€. Taxi Info
: http://taxi.amb.cat/s/en/taxista/tarifes-i-taxes.html.


- Eine Tasse Kaffee im Restaurant: 1,30 €
- Ein Menü zum Mittagessen im Restaurant: 10 – 15 €
- Eine Fahrt mit dem Taxi (Kosten / km): Grundpreis: 2,10 €, Preis pro km: 1,30 €, Preis pro Stunde Warten: 21,23 €.


Ausgehviertel:
– Marina
– Gòtic und Raval
– Poble Sec

Öffnungszeiten:
23:00 h bis 06:00 h


Einkaufsviertel/Straßen: Passeig de Gràcia Avenue, Portal del Angel Avenue, Pelayo Street und Ramblas.
Shopping Malls: Corte Inglés, Maremagnum, Las Arenas, Diagonal Mar, Glorias.
Kleine Läden und Geschäfte: Born, Gràcia und Poble Nou sind die Gegenden, in denen man lokale und besondere Produkte findet.

Öffnungszeiten:
- kleine Läden: Montags bis Samstags 10:00 – 13:30 und 17:00 – 20:30
- EInkaufstraßen/ Shopping Malls: Montags bis Samstags 10:00 – 21:00/22:00

Wo kann man Sonntags Lebensmittel kaufen?
- Carrefour Market Ramblas (Rambla dels Estudis, 113 and Carrer Sants 303)
- Supermercat Botiga de Convivencia (Carrer Passeig Borbó 1)
- Charter Supermarkets
- Condis Express Supermarkets
Maremàgnum ist die einzige Mall, die an 365 Tagen im Jahr geöffnet hat. Sie befindet sich in Barceloneta.


Mercadona, Condis, Sorli Discau, Bonpreu, Consum, Dia


- Das Trinken auf der Straße ist verboten, es sei denn man befindet sich im Außenbereich eines Restaurants oder einer Bar.
Besonders nachts werden auf der Straße Bierdosen für 1,- verkauft. Diese sind nicht unbedingt zu empfehlen, da sie oft in Mülleimern oder Gullis gelagert werden.

- Auf der Rolltreppe wird rechts gestanden und links gegangen.

- Auch in den sehr touristischen Gegenden leben Einheimische, daher sei so nett und respektiere die Ruhezeiten von 22:00 bis 10:00.

- Beim Check-In im Hotel oder Hostel wirst du immer nach deinem Perso oder deiner Kreditkarte gefragt. Wenn du mit einer fremden Kreditkarte zahlen möchtest brauchst du vorher ein ausgefülltes Dokument.

- Barcelona ist zwar keine besonders gefährliche Stadt, aber es gibt sehr viele Taschendiebe. Nimm dir einfach diese Hinweise zu Herzen:

o Pass immer auf deine Wertgegenstände auf und trage dein Portemoinae nicht in deiner Hosentasche.
o Lass dein Gepäck niemlas unbeaufsichtigt, auch nicht in der Lobby eines Hotels.
o Sei aufmerksam, wenn dich jemand auf der Straße anspricht und beispielsweise nach dem Weg fragt. Es könnte ein Trick sein um dich abzulenken.


- In Barcelona gibt es unendlich viele herzliche und internationale Menschen. Du kannst also ohne Probleme jemanden auf der Straße ansprechen und um Hilfe bitten, auch wenn nicht unbedingt jeder englisch spricht.


Hola – Hallo
¿Qué tal? – Wie geht´s?
Buenos días/Bon dia – Guten Morgen
Buenas tardes/ Bona tarda – Guten Tag/Guten Abend

Gracias/Gràcies – Danke
De nada/ De Res- Kein Problem
¿Habla inglés?/Parles anglès? Sprichst du Englisch?
No entiendo /No entenc - I verstehe dich nicht
Perdone/Perdoni – Entschuldigung/Entschuldigen Sie

¿Cómo puedo llegar a…?/Com puc arribar a…? – Wie komme ich nach/zu…?
¿Nos trae la cuenta, por favor?/ Em porta el compte, si us plau?- Die Rechnung bitte
¿Cuánto cuesta? / Quant és? - ¿Wie teuer ist das?
¿Podría traerme la carta, por favor? – Könnte ich bitte die Karte bekommen?
¿Dónde está el servicio?- Wo sind die Toiletten?
¿Me podría ayudar, por favor? / Podria ajudar-me, si us plau? – Könntest du mir bitte helfen?/Könnten Sie mir bitte helfen?


Mit dem Filter "mit kostenlosem Wireless" findest du die Highlights, die WLAN anbieten.
Darüberhinaus gibt es fast überall in der Stadt WLAN. Nach dem Launch von “Barcelona WiFi”, hat die Stadt ausreichend Sendemasten installiert. So kannst du in Einkaufszentren, Bars und Restaurants, am Flughafen, in Bussen und Metro Stationen und vielen Parks umsonst online gehen. http://ajuntament.barcelona.cat/barcelonawifi/en/


Sehr beliebt und 24/7 verfügbar sind die Donkey Republic Fahrräder. Diese leihst du per App und die Preise sind sehr gut. Das Wichtigste: Mit unserem Voucher Code bekommt ihr sogar nochmals 10% Rabatt. Ich würde sagen, das ist eine der besten Optionen für den Fahrradverleih in Barcelona!



Meine Souvenir-Empfehlungen

"Caganer"

"Caganer"

Die Caganer sind Krippenfiguren, die in keiner katalanischen Weihnachtskrippe fehlen dürfen. Auf den ersten Blick sehen sie aus wie typische katalanische Bauern, in der traditionellen Tracht. Doch dreht man sie um, sieht man, dass sie gerade ihr Geschäft verrichten. Katalanisch „cagar“… Typischerweise wird der Caganer etwas abseits an der Krippe positioniert, ihn nicht aufzustellen würde allerdings Unglück bringen, so heißt es. Viele berühmte Persönlichkeiten haben mittlerweile ihre eigene Caganer Figut und sind mächtig stolz darauf.

Baixada de la Llibreteria, 1

Park Güell Dragon

Park Güell Dragon

Der Drachen von Gaudí, zu sehen im Park Güell, ist eines für seine Arbeit sehr charakteristisches Symbol. Der Drache ist aus Trencadis erstellt, einer Technik, bei der Keramikscherben oder Glasstücke in unregelmäßigen Formen benutzt werden. Diese bunten Drachen sind ebenfalls ein schönes Mitbringsel und in den meisten Souvenir Shops erhältlich.

Park Güell Park Güell , Carrer d'Olot, 3, 08024 Barcelona, Barcelona, España

Carquinyolis

Carquinyolis

Die "Carquinyolis" sind eine Gebäckspezialität aus Zucker, Mehl, Eiern und gerösteten Mandeln. Der Ursprung dieser knusprigen, etwas trockenen und sehr süßen Spezialität geht zurück bis 1888, als sie bereits in verschiedenen Teilen Kataloniens gebacken wurden.

La Colmena La Colmena , Carrer l'Àngel, 12, 08002 Barcelona, España

Panot Gaudí

Panot Gaudí

‚Die Blumenfliesen’, die sechseckigen von Gaudi entworfene Bodenplatten, bunte Keramikfliesen mit floralem Muster, die überall in Zentrum von Barcelona zu finden sind und ursprünglich für die Casa Mila entworfen wurden, sind ein beliebtes Souvenir. Die Fliesen sind als Bilder, Druck auf Shirts, Kettenanhänger oder sogar als Schokoriegel erhältlich.

Passeig de Gràcia, 43, 08007 Barcelona

Lieblingsplätze des City Managers

5/5

Marula Café

Nightlife

If you like dancing without worrying about others’ opinions moving to the funk, soul, rhythm blues and rock-and-roll music don’t think twice to come in to Marula Café. This hall is located in one of t...

Details anzeigen
5/5

Milano Cocktail Bar

Nightlife

Coming into Milano Cocktail Bar means travelling back to the past. Its red velvet seats and its delightful cocktails will take you into a film of the 40s. Milano Cocktail Bar holds life music shows t...

Details anzeigen
5/5

La Alcoba Azul

Restaurants

In one of the streets of the Jewish quarter of Barcelona lies the Blue Alcove. Between antique walls and Jazz music in the background you can enjoy one of its wide selection of toasts with mixtures of...

Details anzeigen
4.7/5

Bar La Plata

Restaurants

La Plata ist eine der authentischsten Tapas-Bars in Barcelona. Die Bar befindet sich in der Mitte des Altstadt-Viertels und bietet immer noch die gleichen vier traditionellen Gerichte, die bei der Erö...

Details anzeigen
5/5

Sitges

Abenteuer, Freizeit und Führungen

Sitges is the most beautiful coast village you can visit close to Barcelona. You will find many beautiful modernists houses and museums of late nineteenth century. The most famous is the House of the...

Details anzeigen
5/5

Bar Fidel

Restaurants

Bar Fidel is one of the best places to eat a ‘bocata’ within the city of Barcelona. A cozy bar with a family atmosphere and a wide menu of combinations of flavors which will make you feel totally plea...

Details anzeigen

Top 10 für Erst-Besucher

5/5

Ciutat Vella

Sehenswürdigkeiten

Ciutat Vella ist der älteste Stadtteil Barcelonas, bestehend aus vier verschiedenen Vierteln, die uns Einblick in die über 2000 Jahre alte Geschichte der Stadt geben; von der alten römischen Stadt übe...

Details anzeigen
5/5

Mercat del Born

Kultur

Auf dem Born-Markt kann man verschiedene Epochen der Geschichte Barcelonas an einem Ort sehen. Die Eisenstruktur, die dem alten Born-Markt, der Ende des 19. Jahrhunderts erbaut wurde, seine Form gibt...

Details anzeigen
4/5

Santa Maria del Mar

Sehenswürdigkeiten

Santa Maria del Mar ist die einzige rein gotische Kirche. Der Bau dieses Kunstwerkes durch Fischer, bedürftige Menschen und ‘bastaixos’, auch bekannt als ‘Macips de la Ribera’ (Ribera’ Sklaven’) dauer...

Details anzeigen
3.8/5

Catedral de Barcelona

Sehenswürdigkeiten

Die gotische Katedrale von Barcelona, auch bekannt als Santa Cruz und Santa Eulalia Kathedreale wurde zwischen dem 12. und 15. Jahrhundert gebaut. Bevor die gotische Kathedrale entstanden ist, gab e...

Details anzeigen
3.6/5

Castell de Montjuïc

Sehenswürdigkeiten

Die Burg Montjuïc liegt auf der Spitze des Berges Montjuïc (jüdischer Berg), welcher nach der Entdeckung einer jüdischen Nekropolis 1949 so benannt wurde. Mit seinem 360º Rundumblick über die Stadt,...

Details anzeigen