City Manager Bern

City Manager Bern

Simone Rohrer

simone.rohrer@mycityhighlight.ch

Gut zu wissen

1. Die Altstadt von Bern ist eine der 11 UNESCO Welterbe der Schweiz. Einmalig ist die mittelalterliche Atmosphäre mit den zahlreichen Brunnen, Sandsteinfassaden, Gassen und historischen Türmen.

2. Die 6 km Lauben, welche sich durch die ganze Stadt ziehen, bieten bei jedem Wetter beste Flanier-Möglichkeiten und sind eine der längsten wettergeschützten Einkaufspromenaden Europas.

3. Im Sommer lädt die Aare zum Baden und Sonnenbräunen ein. Im sauberen Wasser des Flusses kann man sich gemütlich Richtung Bundeshaus treiben lassen.


Schnellste Variante: Mit dem Taxi. Die Fahrt dauert ca. 20 Minuten. Kosten: ca. CHF 40.-.

Günstigste Variante: Mit dem Bus nach Belp und dann mit der S-Bahn nach Bern. Der Airport-Bus fährt im Halbstunden-Takt. Die S-Bahn verbindet Bern und Belp im Viertelstunden-Takt. Die gesamte Fahrt dauert ca. 35 Minuten. Kosten ohne Ermässigung: ca. CHF 10.-.


Polizei: 117
Ambulanz: 144
Taxi: +41 31 371 11 11 (Bären Taxi), + 41 31 331 33 13 (Nova Taxi)


In der Stadt Bern ist man gut zu Fuss unterwegs, die Distanzen sind kurz. Für ein weiter entferntes Ziel nimmt man eine Einzelfahrkarte (Kosten ohne Ermässigung ca. CHF 4.-). Eine Tageskarte lohnt sich ab 3 Fahrten (kosten ohne Ermässigung ca. CHF 12.-).

Gäste die in einem Berner Hotel einchecken, erhalten beim Check-In ein «Bernticket». Mit diesem Ticket können sie alle Bus, Tram-und Zugverbindungen in der Zone 100 und 101 (Berner Innenstadt) gratis nutzen.


- Spezialitäten der Stadt zum Essen: Berner Rösti: in der Bratpfanne ausgebackener Fladen aus geriebenen gekochten (Gschwellti) oder rohen Kartoffeln, mit oder ohne Speckwürfel, Berner Platte: verschiedene Fleisch- & Wurstsorten mit Sauerkraut oder getrockneten Bohnen (Dörrbohnen) sowie Salzkartoffeln, Fondue & Raclette: Schweizer Käsespezialitäten (geschmolzener Käse), Haselnuss-Lebkuchen, Meitschibei: Haselnuss-Gebäck, Mandelbärli: Süssgebäck in Bärenform, Meringue: Schaumgebäck aus gezuckertem Eisschnee mit Schlagrahm (Schlagsahne).

- Spezialitäten der Stadt zum Trinken: Bärner Müntschi: Bier der Brauerei Felsenau, Aarewasser: Cocktail unter anderem mit Wodka und Blue Curaçao

- Typische Essenszeiten: Mittagessen: 12.00 bis 14.00 Uhr, Abendessen: 18.00 bis 21.00 Uhr.

- Trinkgeld: Nicht zwingend, aber immer gerne gesehen. Bei einer Tasse Kaffee, die beispielsweise CHF 4.20 kostet, kannst du auf CHF 4.50 aufrunden. Bei einem Essen darf das Trinkgeld auch grosszügiger sein. Falls das Essen aber nicht geschmeckt hat oder du mit dem Service nicht zufrieden warst, dann musst du kein Trinkgeld geben.

- Ist das Wasser aus dem Wasserhahn trinkbar? Ja


- Eine Tasse Kaffee im Restaurant: CHF 4.20
- Ein Mittagsmenü im Restaurant: CHF 16.00 - 25.00
- Eine Fahrt im Taxi (Kosten/km): Grundtaxe CHF 6.80 + CHF 3.90 - 5.10 / km (je nach Tageszeit)


Ausgehviertel:
- Obere Altstadt (Aarbergergasse & Speichergasse): In diesem Viertel befinden sich unter anderem der Club Bonsoir oder die Café-Bar Turnhalle, die auch als Highlights von MyCityHighlight erfasst sind.
- Kornhausplatz & Hotelgasse: In diesem Viertel befinden sich unter anderem der Club du Théàtre und die Leichtsinn Bar & Lounge, die auch als Highlights von MyCityHighlight erfasst sind.
- Untere Altstadt (Kramgasse & Gerechtigkeitsgasse): In diesem Viertel befindet sich viele gemütliche Keller-Bars wie unter anderem die Abflugbar, die auch als Highlight von MyCityHighlight erfasst ist.

Öffnungszeiten:
Grösstenteils von 22.00 bis circa 03.00 Uhr; die meisten Einheimischen gehen aber kaum vor 24.00 Uhr in den Ausgang (betrifft hauptsächlich Clubs).


Shoppingviertel:
- Obere Altstadt (Spitalgasse & Marktgasse): In diesem Viertel befinden sich unter anderem das Warenhaus Loeb sowie Bijou les Boutiques, die auch als Highlights von MyCityHighlight erfasst sind. Ferner findest du hier auch internationale Ketten.

- Untere Altstadt (Kramgasse & Gerechtigkeitsgasse): In diesem Viertel befinden sich viele kleine Spezialgeschäfte, unter anderem das Geschäft Vom Fass oder das Heimatwerk Bern, welche auch als Highlights von MyCityHighlight erfasst sind.

- Shopping Center Westside: Grösstenteils internationale Ketten

- Wankdorf Center: Grösstenteils internationale Ketten

Öffnungszeiten:
In der Regel Montags bis Freitags von 9.00 bis 19.00 Uhr durchgehend sowie Samstags von 8.00 bis 17.00 Uhr durchgehend. Einige Spezialgeschäfte (vor allem kleine) schliessen jeweils mittags. Sonntags geschlossen. Wer Sonntags doch mal dringend was braucht, findet eine Auswahl an offenen Geschäften im Hauptbahnhof.


Migros, Coop, Denner


- Berner gelten allgemein als etwas langsam (überlegt) und gemütlich.
- Abfall sollte immer in einem der zahlreichen Abfalleimer entsorgt werden (Busse für Littering ab CHF 40.00).
- Auf den PET-Getränkeflaschen gibt es kein Pfand. PET-Flaschen sollten aber trotzdem nicht im normalen Abfall entsorgt werden. Es hat überall spezielle Sammelstellen/Abfalleimer.
- Das Rauchen in allen öffentlichen geschlossenen Gebäuden (inklusive öffentliche Verkehrsmittel, Restaurants, Bars und Clubs) ist verboten, ausser es werden spezielle Raucherabteile (Fumoirs) angeboten.
- Vor dem Trinken eines alkoholischen Getränks, wird zuerst angestossen (insbesondere beim Essen). Dabei schaut man seinem Gegenüber in die Augen.


Guten Tag: Grüessech
Hallo: Hallo, Hoi, Tschou, Sälü
Danke: Merci / Dankä
Bitte: Bitte
Auf Wiedersehen: Adiö, uf Wiederluege, Tschüss, Sälü


„Bern rollt“
«Bern rollt» verleiht Citybikes, Kinder- und Jugendvelos an mehreren Standorten in Bern. Die Standorte sind der Bahnhof: Milchgässli oder Postpark, beim Hirschengraben, beim von Roll Gebäude (Güterbahnhof) oder in der Zeughausgasse. Für den Verleih muss man den Ausweis und 20CHF als Depot hinterlegen. Die ersten vier Stunden sind gratis, jede weitere Stunde kostet 1CHF. E-Birkes können an den Standorten Hirschengraben und Zeughausgasse für 5 CHF pro Stunde ausgeliehen werden. Für E-Bikes sollte man reservieren.

Rent a Bike
Mit Rent a Bike kann man am Bahnhof Bern (beim Gepäckschalter) Velos, Mountainbikes, E-Bikes und Kindervelos mieten. Die Fahrräder werden beim Bahnhof Bern abgeholt, können aber auch an einem anderen Bahnhof zurückgegeben werden. Die Velomiete für einen Tag kostet je nach Velo zwischen 30-80 Franken.


- Restaurant Rosengarten
- Restaurant Toi et Moi (jeweils am Sonntag)
- Kornhauscafé
- Brunch auf dem Gurten (Tapis Rouge, Pavillon, Gurtners)
- Restaurant Schwellenmätteli
- Restaurant Zehendermätteli
- Kursaal
- Hotel Bellevue Palace


Meine Souvenir-Empfehlungen

Berner Lebkuchen

Berner Lebkuchen

Der Lebkuchen mit Haselnusssplittern oder Honig und dem Bären in der Mitte ist typisch für Bern. Er ist fast in allen Konditoreien und Lebensmittelgeschäften erhältlich.

Reinhard Marktgasse Reinhard Marktgasse , Marktgasse 54, 3011 Bern

Reinhard Spitalgasse Reinhard Spitalgasse , Spitalgasse 37, 3011 Bern

Reinhard Bahnhof Reinhard Bahnhof , Bahnhof Bern, 3011 Bern

Mandelbärli

Mandelbärli

Das Mandelbärli ist ein leckeres Gebäck mit Mandeln in der Form eines kleinen Bären. Es ist in jeder Glatz Filiale oder im Coop erhältlich.

Beck Glatz Confiseur Marktgass-Passage Beck Glatz Confiseur Marktgass-Passage , Marktgass-Passage 1, 3011 Bern

Beck Glatz Confiseur Länggasse Beck Glatz Confiseur Länggasse , Mittelstrasse 8, 3012 Bern

Beck Glatz Confiseur Hirschengraben Beck Glatz Confiseur Hirschengraben , Hirschengraben 6, 3011 Bern

Loeb Loeb , Spitalgasse 47-51, 3011 Bern

Beck Glatz Confiseur Waisenhausplatz Beck Glatz Confiseur Waisenhausplatz , Waisenhausplatz 21, 3011 Bern

Sirup vom Le Sirupier de Berne

Sirup vom Le Sirupier de Berne

Insbesondere der "Besser aus Ystee" und der "Elfen" Sirup sind sensationell. Erhältlich beim Sirupier de Berne, Waffenweg 9, Bern oder in verschiedenen Bäckereien und Apotheken.

Loeb Lebensmittel Loeb Lebensmittel , Schauplatzgasse 37, 3011 Bern, Schweiz

Tingel Kringel Tingel Kringel , Mittelstrasse 12, 3012 Bern

Lieblingsplätze des City Managers

4/5

Gelateria di Berna Breitenrain

Kaffee, Tee, Bistros und Gelaterias

Beim Laboratori im Breitenrainquartier ist ständig reger Betrieb. Die speziellen Kreationen der Gelateria di Berna ziehen Jung und Alt vor die Vitrinen, wo Eiskübel mit "Alpenminze Stracciatella" oder...

Details anzeigen
4.7/5

Bierhübeli

Nightlife

Das Bierhübeli ist ein Konzertlokal, in dem fast jeden Abend eine andere Band auf der Bühne steht. Jährlich werden über 120 Partys und Konzerte organisiert. Das Lokal sieht von aussen wie ein gewöhnli...

Details anzeigen
4.9/5

Zehndermätteli

Restaurants

Essen unter den Bäumen in einem der schönsten Gartenrestaurants oder bei kühleren Temperaturen im Bistro. Das Restaurant Zehndermätteli liegt direkt an der Aare und bietet eine grosse Rasenfläche zum...

Details anzeigen
4.8/5

Altes Tramdepot

Restaurants

Getrunken wird hauseigenes Bier, das mitten im Restaurant gebraut wird. Das Speiseangebot ist abwechslungsreich und erstreckt sich von Bern über Wien und München bis Asien. Von der Terrasse hat man zu...

Details anzeigen
5/5

Sky Terrace Hotel Schweizerhof Bern

Restaurants

Von der edlen Sky Terrace des Hotels Schweizerhof hat man eine einmalige 360°-Panoramasicht über die Stadt Bern. Im orientalisch angehauchten Ambiente kann man bei sanfter Lounge-Musik erfrischende Co...

Details anzeigen
5/5

Apfelgold

Kaffee, Tee, Bistros und Gelaterias

Das Apfelgold ist ein härziges Café in der Länggasse. Es ist sehr gemütlich eingerichtet und es herrscht eine friedliche Stimmung. Hier bekommst Du von Donnerstag bis Sonntag Kaffee, Tee und Süsses. S...

Details anzeigen
4.9/5

Freibad Marzili

Abenteuer, Freizeit und Führungen

Berns bekanntestes Freibad am Fusse des Bundeshauses. Hier treffen sich im Sommer Jung und Alt zum Sonnenbaden und Aareschwimmen. Das Marzili bietet aber auch einen Swimmingpool und einen Sprungturm....

Details anzeigen
4.7/5

Gurten - Park im Grünen

Plätze, Parks und Spielplätze

Der Gurten ist der Hausberg der Stadt Bern, von welchem man eine herrliche Aussicht auf die Stadt hat. Der Gurten ist insbesondere bei Familien sehr beliebt, da er einen riesigen Spielplatz, elektrisc...

Details anzeigen
5/5

Rosengarten (Park)

Plätze, Parks und Spielplätze

Der Rosengarten ist ein grosszügig angelegter Park, mit wunderschöner Aussicht auf die Altstadt und die Aareschlaufe. Im Park wachsen mehrere hundert Rosensorten und verwandeln den Rosengarten im Somm...

Details anzeigen

Top 10 für Erst-Besucher

5/5

Rosengarten (Park)

Plätze, Parks und Spielplätze

Der Rosengarten ist ein grosszügig angelegter Park, mit wunderschöner Aussicht auf die Altstadt und die Aareschlaufe. Im Park wachsen mehrere hundert Rosensorten und verwandeln den Rosengarten im Somm...

Details anzeigen
5/5

Bärenpark

Sehenswürdigkeiten

Der Bärenpark, in dem Braunbären gehalten werden, liegt direkt an der Aare, gegenüber der Altstadt. Der Park ist das Wahrzeichen und eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Nach der Lege...

Details anzeigen
5/5

Bundeshaus

Sehenswürdigkeiten

Das Bundeshaus ist der Sitz vom schweizerischen Parlament, also Bundesrat, Nationalrat und Ständerat. Das Bundeshaus steht in der Bundeshauptstadt Bern und ist ein symmetrisches Gebäude. Das Bundeshau...

Details anzeigen
4.9/5

Freibad Marzili

Abenteuer, Freizeit und Führungen

Berns bekanntestes Freibad am Fusse des Bundeshauses. Hier treffen sich im Sommer Jung und Alt zum Sonnenbaden und Aareschwimmen. Das Marzili bietet aber auch einen Swimmingpool und einen Sprungturm....

Details anzeigen
4.9/5

Gelateria di Berna Länggasse

Kaffee, Tee, Bistros und Gelaterias

Im Laboratori in der Länggasse ragt die Warteschlange meist bis weit in die Mittelstrasse. Auf allen Bänken, Hausmauern oder auch einfach am Boden finden sich Menschen jeden Alters mit einem kleinen E...

Details anzeigen