Hamburger Fischmarkt

Hamburger Fischmarkt

Geschäfte und Märkte , Märkte / Spezialitäten

4.6 (14)

Der Fischmarkt in Altona ist eines der großen Highlights und ein "Muss" auf jeder Hamburg-Reise, seine Geschichte geht zurück auf die konkurrierenden Städte Hamburg und Altona. Sonntags von 5:00 bis 9:30 Uhr (15.November bis 14.März ab 7:00 Uhr) finden sich zahlreiche Nachtschwärmer, die direkt von der Reeperbahn kommen, und auch eben soviele echte Frühaufsteher auf dem Fischmarkt ein. An Sonntagen im Sommer werden bis zu 70.000 Besucher gezählt, im Winter zwischen 5.000 und 10.000. Neben frischem Fisch gehen hier Obst - insbesondere Obstkörbe -, Pflanzen, lebende Tiere, süße Köstlichkeiten und Kaffee sowie Souvenirs über die Theken der zahlreichen Stände. Die Marktschreier machen dabei ihrem Namen alle Ehre und tragen mit zu einem ganz besonderen Markterlebnis bei; hier wird gefeilscht und geboten wie sonst nur selten. In der Fischauktionshalle wird nach dem sonntäglichen Einkauf auf dem Fischmarkt zu Live-Musik ausgiebig getanzt und gefeiert.

Der Fischmarkt diente in seiner ursprünglichen Funktion zur Versorgung der Bürger mit frischem Fisch, der Verkauf anderer Güter kam dann im 18. Jahrhundert dazu. Durch eine neue Gesetzgebung im Jahr 1703, durfte in Altona sonntags auch vor dem Kirchgang Handel betrieben werden, um den Fisch möglichst früh und frisch in die herrschaftlichen Häuser zu bekommen - daher die frühe Öffnungszeit des Fischmarktes in Altona. Ab 1846 gab es eine Gleisverbindung vom Bahnhof Altona zum Fischmarkt; zunächst über einen Seilaufzug und ab 1847 dann durch den Schellfischtunnel. Diese Anbindung bewirkte, dass dies zwischenzeitlich der größte Umschlagplatz für Seefische und Fischkonserven an die deutsche Industrie war.
1896 wurde für Versteigerung, Handel und Versand von Fischen die Fischauktionshalle eröffnet. Das Gebäude wurde einer dreischiffigen Basilika nachempfunden und steht seit 1984 unter Denkmalschutz.

Besonders geeignet für
Familien mit Teenagern, Familien mit kleinen Kindern (0-10)

Wird geladen ... Bitte warten

City Manager Hamburg

21.07.2014 - 07:43:44

Auf den Galerien der Fischauktionshalle könnt ihr bei Live Musik ein leckeres Sonntagsfrühstück genießen. Weitere Informationen unter: www.fischauktionshalle.com

eilonwy66

20.10.2018 - 16:08:44

zum bummeln wunderbar geeignet auch wenn man schnäppchen mitnehmen will ist der markt gegen ende der schließzeit bestens geeignet